Schimmelpilzsanierung

Schimmelpilzsanierung gehört in Profihände, um den Befall erfolgreich und langfristig bekämpfen zu können, muss immer auch die Ursache erkannt und beseitigt werden. Da die Ursachen aber sehr vielfältig sein können, garantiert unserer Meinung nach nur die Erfahrung und das geschulte Vorgehen eines professionellen Sanierungsunternehmens den nachhaltige Erfolg bei der Beseitigung von Schimmelpilzen.

Sanierungskonzept

Vor jeder Sanierung gibt es zunächst einmal einen Schadensfall, den es zu beurteilen gilt. Hierzu werden bei einem ersten Ortstermin alle relevanten Informationen in einem Protokoll festgehalten. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Schadensursache und der Schadenskategorie.

Die Schadensursache wird durch unsere kompetenten Sachverständigen zuverlässig geklärt. Aus den gewonnenen Erkenntnissen wird eine plausible Sanierungsstrategie erarbeitet. Dank modernster Mess- und Untersuchungstechnik sind wir dabei in der Lage, weitestgehend zerstörungsfrei zu arbeiten. So lokalisieren wir Temperaturverläufe und Leckagen mit z. B. Infrarot-Wärmebildkameras. Feuchtigkeit im Inneren der Bausubstanz können wir bis in 30 cm Tiefe durch Mikrowellensonden zuverlässig nachweisen.

Zu unserem Aufgabenbereich gehören neben dem Ausarbeiten und Erstellen eines Sanierungskonzepts auch die Ermittlung der Sanierungskosten.

Sanierung

Die Sanierung erfolgt immer in Anlehnung an die gültige Fassung des UBA-Leitfadens durch qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter. Dabei werden auch die entsprechenden Schutzmaßnahmen für Mensch und Umwelt berücksichtigt.